Kopfbild_OFA_2019_Stadt
11.02.2018 erstellt von: S. B.


ADFC Podiumsdiskussion: Fahrradland Hessen. Jetzt!

Mit Kandidaten des Hochtaunuskreises I/II für die Landtagswahl in Hessen 2018 der im hessischen Landtag vertretenen Parteien

Holger Bellino (MdL, CDU)
https://www.cdu-fraktion-hessen.de/abgeordnete/holger.bellino/
Elke Barth (MdL, SPD)
https://www.spd-fraktion-hessen.de/personen/elke-barth/
Dr. Stefan Naas (FDP)
https://fdp-hessen.de/aktuelles-thema/landesliste-zur-lantagswahl-2018/
Hermann Schaus (MdL, Die Linke)
https://www.linksfraktion-hessen.de/site/fraktion/abgeordnete/hermann-schaus.html
Karin Müller (MdL, Die Grünen), Sprecherin für Verkehr und Mobilität
https://www.gruene-hessen.de/landtag/personen/karin-mueller/
und
Norbert Sanden (Landesgeschäftsführer ADFC Hessen e.V.)
Patrik Schneider-Ludorff (Verkehrspolitischer Sprecher ADFC Hochtaunus e.V.)

Die diesjährige Podiumsdiskussion um 13 Uhr beginnt mit einem Einführungsvortrag von Patrik Schneider-Ludorff, dem verkehrspolitischen Sprecher des ADFC Kreisverbandes Hochtaunus. Er stellt aus regionaler Sicht vor, welche Chancen der Radverkehr für die Mobilität bietet und welche Veränderungen zu erwarten sind.

Gemeinsam mit Podium und Publikum wollen diskutieren:
Warum geht der Ausbau der Radinfrastruktur so langsam voran, obwohl es ausreichend Fördermittel gibt? Nimmt die Politik die Aufgaben ernst genug?
Was hat die AGNH (Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen) bereits erreicht, woran hapert es noch?“


13:00 Uhr Oberstedten


305-mal angesehen




© ADFC 2019

Oberursel_Logo
ADFC Hochtaunus
Mitglied werden
Anmeldung Fahrradbasar
E-Bike Training 2019
Banner Meldeplattform
30kmh.eu
Bike and Business
Stadtradeln
ADFC Oberursel/Steinbach